INNENSTADTENTWICKLUNG
L√ĖHNE

L√ĖHNE
INNENSTADT

INFORMATIONEN ZUR
INNENSTADT-
ENTWICKLUNG

Liebe B√ľrger:innen,

die Aufwertung der Innenstadt kann nur gemeinsam mit den B√ľrger:innen erfolgen. Auf dieser Plattform erhalten Sie wichtige Informationen zum Stand der Planung und Umsetzung der St√§dtebauf√∂rderma√ünahmen in der Innenstadt. Sie sind herzlich eingeladen, sich auf der Seite an aktuellen Planungsprozessen zu beteiligen und √ľber den Stand der Dinge zu informieren.¬†

Wettbewerbsergebnisse

Umbau Bahnhofsgeb√§ude L√∂hne zu einem ,,Dritten Ort”

News

Innenstadtkonzept

Das Innenstadtkonzept bildet als integriertes st√§dtebauliches Entwicklungskonzept (ISEK) die planerische Basis f√ľr die Umsetzung der St√§dtebauf√∂rderma√ünahmen in der Innenstadt L√∂hne. Mit der Aufnahme in das St√§dtebauf√∂rderprogramm NRW im Jahr 2017 ist das Ziel verkn√ľpft, die Innenstadt von L√∂hne attraktiv und lebenswert zu gestalten.¬†
Dazu stellen der Bund und das Land NRW der Stadt L√∂hne F√∂rdermittel zur Verf√ľgung. Hiermit k√∂nnen insbesondere Ma√ünahmen zur Aufwertung des √∂ffentlichen Raums und des Geb√§udebestands realisiert werden. Das ISEK und die ISEK-Erg√§nzungen stehen hier zum Download bereit:¬†

Stadtrundgang

Der nachfolgende Maßnahmenplan zeigt ausgewählte Maßnahmen innerhalb der Löhner Innenstadt. Die Maßnahmen konzentrieren sich auf drei wichtige Innerstädtische Bereiche: Das Bahnhofsumfeld als Mobilitätsknoten, mit dem stadtbildprägenden Bahnhofsgebäude und dem Vorplatz.

Den Flussraum der Werre als zentrales Landschaftselement. Die L√ľbbecker Stra√üe als zentrale Innenstadtachse und Haupteinkaufsstra√üe. Fahren Sie mit der Maus √ľber die Punkte und erfahren Sie mehr dar√ľber, wie L√∂hne sich ver√§ndern wird.

Fördermöglichkeiten

F√ľr private Immobilieneigent√ľmer:innen und die Innenstadtakteure bestehen zahlreiche F√∂rderm√∂glichkeiten, sofern das Vorhaben im Sanierungsgebiet umgesetzt wird.

Immobilieneigent√ľmer:innen k√∂nnen insbesondere Modernisierungsma√ünahmen am Geb√§ude durch die √∂ffentliche Hand bezuschussen lassen. Au√üerdem k√∂nnen Investitionen in die Geb√§ude erh√∂ht steuerlich abgesetzt werden. Des Weiteren wird auch das Engagement von B√ľrgerinnen und B√ľrgern, Unternehmen, Initiativen und Institutionen zur St√§rkung der Innenstadt durch den Innenstadtfonds gef√∂rdert.

Des Weiteren wird auch das Engagement von B√ľrgerinnen und B√ľrgern, Unternehmen, Initiativen und Institutionen zur St√§rkung der Innenstadt durch den Innenstadtfonds gef√∂rdert.

Nachfolgend erhalten Sie einen ersten √úberblick √ľber die Ihnen zur Verf√ľgung stehenden F√∂rderm√∂glichkeiten im Sanierungsgebiet. F√ľr weitere Informationen oder Fragen stehen Ihnen die Ansprechpartner:innen der Stadt L√∂hne sowie unser Dienstleister DSK gerne zur Verf√ľgung.

Haus- und Hofflächenprogramm

Erh√∂hte steuerliche Beg√ľnstigung

Innenstadtfonds

Modernisierung und Instandsetzung

Bildergalerie

Luftbilder

Aktuelle Luftbilder der Stadt Löhne
Weiter

Videos

Aktuelle Drohnenaufnahmen der Stadt Löhne
Weiter

Ansprechpartner:innen

Stadt Löhne

Andreas Steinhauer
Oeynhausener  Straße 41
32584 Löhne

Tel.: +49 5732 100 269
E-Mail: a.steinhauer@loehne.de

DSK Deutsche Stadt- und
Grundst√ľcksentwicklungsgesellschaft mbH

Seda Senyurt
Mittelstraße 55
33602 Bielefeld

Tel.: +49 521 584864 34
E-Mail: seda.senyurt@dsk-gmbh.de